Variable Treble Bleed CIRCUIT- AVTB


VARIABLE TREBLE BLEED CIRCUIT- AVTB für Single Coil und Humbucker

Jeder Gitarrist kennt das Problem, beim runterdrehen des Volumepotis verabschieden sich ganz schnell die Höhen. Als Abhilfe gibt es eine kleine einfache Schaltung bestehend aus einem Widerstand und einem Kondensator, die ans Volumepoti gelötet wird, der sogenannte Treble Bleed Mod.

 

Die Sache mit dem fixen Treble Bleed Mod hat nur einen Hacken, welcher Widerstand und Kondensator ist der richtige? In diversen Foren findet man unzählige Vorschläge für die vermeintlich richtige Kombination. Tatsächlich hängen die Werte der Bauteile aber von unzähligen Faktoren ab, angefangen bei den Pickups, die Länge des Kabels, dem Verstärker, die verbauten Potis, und und und. Eine Möglichkeit die richtigen Werte zu finden besteht darin, sich eine handvoll verschiedenster Kondensatoren und Widerstände zu besorgen, und sämtliche Varianten durchzuprobieren, bis man die für sich optimalen Werte gefunden hat. Das ist erstens extrem mühsam und nervenzerrend, (ich weiß aus eigener Erfahrung wovon ich schreibe), und zweitens sollte man dann auch nie z.b. das Gitarrenkabel gegen ein längeres tauschen, sonst wars das wieder mit den perfekten Höhen.

 

Genau da kommt unser AVTB - Arty's Variable Treble Bleed Circuit ins Spiel. Die integriete Schaltung erlaubt es, die Höhen bei z.b. nur halb aufgedrehten Volume über einen kleinen Trimmpotentiometer exakt auf deine Bedürfnisse und Gegebenheiten einzustellen. Dreht man den Volume der Gitarre voll auf, bleibt der original Sound aber unverändert. Wir haben den Variable Treble Bleed im Vintage Style mit Cloth Wire gebaut, so passt er auch optisch gut zu unseren Prewired Kits.

 

Die Montage geht ganz einfach. Zuerst wird der Variable Treble Bleed ans Volume Poti deiner Gitarre gelötet, die Drähte sind ausreichend lang um den Treble Bleed während der Einstellung außerhalb der Wiring Cavity zu positionieren. Dann baut man sein bevorzugtes Setup mit Verstärker, Kabel usw. auf, stellt das Volumepot der Gitarre auf die gewünschte Lautstärke z.b. 5-6, und den Variable Treble Bleed Poti in die Mittelstellung. Wenn die Gitarre jetzt angespielt wird, sollten schon deutlich mehr Höhen hörbar sein als bei keinem Treble Bleed. Zur Feinabstimmung dreht man das Poti mithilfe des mitgelieferten Schraubendrehers gegen den Uhrzeigersinn für weniger Höhen, und im Uhrzeigersinn für mehr Höhen. Wenn man die richtige Einstellung gefunden hat, wird der Variable Treble Bleed einfach im Verdrahtungsfach verstaut, und das wars auch schon.  

 

Die Bandbreite des AVTB - Variable Treble Bleed Circuit ist so ausgelegt, dass er sowohl für Single Coil, als auch für Humbucker Pickups gleichermassen verwendet werden kann. Im Lieferumfang enthalten sind ein Stück Arty's Variable Treble Bleed, ein Mini-Schraubendreher für den Trimmpoti und Anschlußskizze. 

 

WIR VERSENDEN WELWEIT. Die Versandkosten betragen österreichweit € 4,90 (Versandkostenfrei ab € 150,-), für Deutschland € 9,90, und für die meisten EU-Länder € 12,- (EU-weit Versandkostenfrei ab € 250,-). Nähere Informationen zu den EU- und WELTWEITEN Versandkosten findest du unter dem Link direkt unter den Produktkosten (inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten). Sollte dein Zielland hier nicht aufgeführt sein, bitten wir um Kontaktaufnahme für die Berechnung der Versandkosten.

 

19,90 €

  • auf Lager
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Wünsche, Fragen, Anregungen, ...

WIR FREUEN UNS AUF DEINE ANFRAGE!

 

Wishes, questions, suggestions,  ...

WE LOOK FORWARD TO YOUR REQUEST!